Treppen schleifen – mit einer Fachkraft zu optimalen Ergebnissen

©Krzysztof Kostrzynski http://xn--fubodenschleifen-hlb.deBeim Schleifen von Holzoberflächen wird meistens an klassischen Bodenbelag bedacht, unzählige Haushalte hierzulande verfügen jedoch genauso über ein Treppenhaus aus dem natürlichen Material. Gerade in Mehrfamilienhäusern ist dieses täglich in der Benutzung und weist bereits nach Monaten einen Verschleiß auf, den es von gewissenhaften Hausbesitzern zu bekämpfen gilt. Das Treppen schleifen bei Holztreppen stellt eine unverzichtbare Maßnahme dar, um den Wert der eigenen Immobilie zu erhalten und einen attraktiven Anblick des Treppenhauses zuzusichern. Von einem fachkundigen Parkettschleifer durchgeführt, lässt sich ohne teure Kosten von einer optimalen Behandlung des Holzes profitieren, da beim Treppen schleifen individuelle Gegebenheiten exakt berücksichtigt werden.

Holztreppen schleifen – eine größere Herausforderung als Parkettböden

Durch die besondere Form von Treppen, die nur über kleine, ebene Flächen verfügen und häufig verwinkelt oder im Halbbogen angeordnet sind, wird das Treppen schleifen für den Laien zu einer komplizierten Herausforderung. Wie schwierig es ist, die richtigen Körnungen zum Abschleifen auszuwählen, ist bereits vom klassischen Holzboden her bekannt und erhält bei Treppen eine neue Dimension. Wer sich selbst ans Treppen schleifen heranwagt und nicht die richtigen Entscheidungen trifft, muss leider mit irreparablen Schäden rechnen, die schlimmstenfalls zum kompletten Austausch von Stufen oder Absätzen führen. Kostengünstiger ist es da, sich direkt für die professionelle Unterstützung beim Treppen schleifen zu entscheiden.

Mit professionellem Equipment zum attraktiven Treppenhaus

Zum Schleifen von Holztreppen aller Art kommen spezielle Instrumente und Techniken zum Einsatz, über die ein fachkundiger Parkettschleifer verfügt. Handwerklich begabte Laien müssen so nicht
extra investieren und können sich eines optimalen Umgangs mit den eigenen Holztreppen sicher sein. Bereit beim ersten fachkundigen Blick auf Einzeltreppen oder ein gesamtes Treppenhaus gewinnt ein Parkettschleifer den Überblick über die Holzart sowie Alter und Zustand des Holzes und kann seine Arbeitsmaßnahmen entsprechend anpassen. Als echter Profi wird das Treppen schleifen auch wenig Zeit in Anspruch nehmen und zu attraktiven Kosten führen.

Neben dem Treppen schleifen von weiterer Unterstützung profitieren

Nach dem Schleifen kommt es darauf an, den erzeugten Zustand der Holztreppen möglichst lange zu konservieren. Eine durchdachte Versiegelung, zusätzlicher Glanz und die richtige Reinigung und
Pflege sind wichtige Aspekte, über die ein Parkettschleifer gerne informiert und zum Werterhalt der Holztreppen beiträgt. Auf Wunsch wird dieser nach dem Treppen schleifen selbst Maßnahmen zum
Lackieren oder Ölen einleiten, auch in rein beratender Funktion steht Ihnen der Schleifer gerne zur Seite. Lassen also auch Sie Ihre Holztreppen professionell herrichten und genießen Sie mit der
Unterstützung eines Profis einen attraktiven Anblick über viele Jahre hinweg!

Ein Kommentar zu Treppen schleifen – mit einer Fachkraft zu optimalen Ergebnissen

  • marionrenhel sagt:

    klar, an das pflegen und zb nach schäden schleifen des parkettbodens denkt jeder, aber an die treppe die ja auch bei vielen mit parkett bzw holz verkleidet ist, denkt man dann eher nicht. ich würde das schleifen von treppen aber auch dem fachmann überlassen. da kann viel zu viel schief gehen und plötzlich braucht man ne neue treppe.

Schreibe einen Kommentar